dsstw by dsstw in
Games

Der November kommt immer näher und damit auch das nächste COD.

Nach aktueller Lage der Gerüchte, handelt es sich wieder um eine Black Ops Variante die im kalten Krieg spielt. Zudem soll der bestehende Warzone Ableger „weiterentwickelt“ werden.

Zudem tauchen Informationen von E-Sportlern auf, die behaupten, dass sich die Entwickler von Profi-Spielern beraten lassen, wie man den Multiplayer Modus das Thema Competitive künftig besser unterstützen kann.

Der neueste Info-Schnipsel stammt von E-Sportler Chance. Er behauptet auf Reddit, dass sich Treyarch mit Profi-Spielern darüber berät, wie die Wettbewerbe in CoD 2020 besser werden sollen.

CoD MW ist eines der meistgespielten Spiele (u.a. wg. Warzone). Ist aber noch weit weg von ESport Ready (u.a. wg. dem verbesserungswürdigen Audio und den fehlenden Ranglisten) .

Share Post:

Related Posts

No Comments

Leave a Reply